Anbieterinformationen

Filmhaus Köln gGmbH

Maybachstraße 111
50670 Köln

0221 222710 0
0221 222710 99
info@filmhaus.koeln
http://www.filmhaus.koeln

Leistungsmatrix

Privatp.Privatp. m. Förd.Untern.Öff. Einr.
IT / Computer
Gewerblich-technisch / Handwerk
Management
Marketing / Medien / Vertrieb / Event
Sprachen
Naturwiss. / Energie- und Umwelttechnik
Kaufmännisch / Administrativ
Kunst / Kultur / Gestalterische Berufe
Soziales / Gesundheit
Dienstleistungen
Coaching
Maßnahmen mit Bildungsgutschein (FbW-Maßnahmen)
Maßnahmen mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Bildungsschwerpunkte und Besonderheiten

Die Filmhaus Köln gGmbH ist der größte und traditionsreichste Anbieter von Weiterbildung für Filmschaffende im deutschsprachigen Raum. Unsere am 24. Oktober 2012 gegründete und unter HRB 77652 ins Handelsregister beim Amtsgericht Köln eingetragene GmbH setzt dabei die Arbeit des 1981 gegründeten Vereins Kölner Filmhaus e.V. fort.
Wir veranstalten regelmäßig in Vollzeit oder berufsbegleitend mehrmonatige Lehrgänge für TV-Producer, Produktions- und Aufnahmeleiter, Filmgeschäftsführer, Regieassistenten, Regisseure, Cutter, Beleuchter, Drehbuchautoren, Dokumentarfilmer und andere Gewerke. Einige dieser Lehrgänge können dabei als Vorbereitungskurs für von der IHK angebotene Fortbildungsprüfungen genutzt werden, durch deren erfolgreichen Abschluss die Teilnehmer eine anerkannte Berufsausbildung erlangen. Neben den Lehrgängen bieten wir zumeist an den Wochenenden Seminare zu allen Aspekten rund um das Thema Film vor und hinter der Kamera an – von Stoffentwicklung und Drehbuch über Regie, Kamera, Ton und Schnitt bis hin zu Produktion, Vermarktung und Recht. In unseren Seminaren und Lehrgängen unterrichten aktive, oft preisgekrönte Filmschaffende, was hohe Aktualität und Praxisrelevanz der vermittelten Inhalte garantiert. Unser Seminarangebot wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Nordrhein-Westfalen gefördert, genau wie unsere Koproduktion von Lehr- und Lernfilmen als kommunale Nachwuchs-Filmförderung.
Die Filmhaus Köln gGmbH ist vom Finanzamt Köln-Mitte als gemeinnützig und von der Bezirksregierung Köln sowohl als staatliche Einrichtung der Weiterbildung nach dem Weiterbildungsgesetz (WbG) NRW als auch als Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) anerkannt – für die Teilnahme an unseren Weiterbildungsveranstaltungen kann also Bildungsurlaub gewährt werden. Durch die von der Bundesagentur für Arbeit als Fachkundige Stelle anerkannte Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) sind wir als Träger nach der AZAV zertifiziert. Wir sind Mitglied der LAG für eine andere Weiterbildung NRW e.V., im Kulturrat NRW e.V., im Kölner Kulturrat e.V., im Arbeitskreis Weiterbildung Köln, in der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e.V., der Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW e.V. sowie in den Bundesverbänden Jugend und Film e.V. und Kommunale Filmarbeit e.V.
Träger der Filmhaus Köln gGmbH sind die Kölner Firma runge.tv GmbH sowie die gemeinnützigen Vereine Neuer Kölner Filmhaus e.V., Münchner Filmwerkstatt e.V. und das Institut für Wissenschaft in Film und Fernsehen e.V. mit Sitz in Göttingen. MIt den vergleichbaren Angeboten unseres Gesellschafters Münchner Filmwerkstatt e.V. und unserer gemeinsamen Tochtergesellschaft Filmhaus Babelsberg gGmbH bilden wir ein flächendeckendes Netzwerk qualitativ hochwertiger Weiterbildung für Filmschaffende im gesamten deutschsprachigen Raum.

Zielgruppen

Die Filmhaus Köln gGmbH bedient mit dem breiten Angebot an Weiterbildungen aktive Medienschaffende und interessierte Branchenneulinge gleichermaßen:
Die Lehrgänge richten sich vor allem an Freiberufler sowie an Mitarbeiter von Sendern und Produktionsunternehmen der Film- und TV-Branche. Diese können durch die Qualifikationsmaßnahmen ihre Kenntnisse erweitern und sich in einem bestimmten Bereich professionalisieren – auch in Verbindung mit einem anerkannten Berufsabschluss.
Die (Wochenend-)Seminare bieten fundiertes Fachwissen für all jene, die sich in kurzer Zeit zu einem bestimmten Thema weiterbilden möchten, einen Aspekt des Filmemachers näher kennen lernen wollen oder einfach "einen Blick hinter die Kulissen" werfen möchten.